Barriere melden

Deutschlands ärgerlichste Barrieren

Bahnhof, Bürgeramt oder Internetseite – Sie stoßen auf unüberwindbare Hindernisse? Tragen Sie besonders ärgerliche Barrieren in unsere Landkarte ein.

  • Volksbank - Raiffeisenbank Ainring - Mitterfelden Salzburger Str. 37 83404 Ainring

    Kommentar
    Überall Kopfsteinpflaster. Mit Rollator eine Quälerei, schlecht zu fahren oder auch zu Fuß. Gegenüber Betreutes Wohnen - ein Witz für "Ältere Mitbürger" Stürze schon vorprogrammiert. Da Pflaster zu grobmaschig verlegt.
    Barrieren
    • Sonstiges
  • Apotheke Ainring - Mitterfelden Salzburger Str. 38 83404 Ainring

    Kommentar
    Überall Kopfsteinpflaster. Schmaler Bürgersteig, wo fahren mit Rollator nicht möglich, schlecht zu fahren mit Rollator oder auch zu Fuß. Sturzgefährdung, da Pflaster zu grob verlegt.
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
    • Eingang / Ausgang nicht geeignet für Seh-Behinderte / Blinde
    • Sonstiges
  • Rathaus Ainring - Mitterfelden Salzburger Str. 48 83404 Ainring

    Kommentar
    Überall Kopfsteinpflaster. Schlecht zu fahren mit Rollator oder auch zu Fuß
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
    • Eingang / Ausgang nicht geeignet für Seh-Behinderte / Blinde
    • Sonstiges
  • Haltestelle Köln-Friesenplatz Friesenplatz 50672 Köln

    Kommentar
    Die Haltestelle Köln-Friesenplatz hat keinen Aufzug. Selbst Rolltreppen sind nicht durchgehend zu allen Bahnsteigen vorhanden.
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
  • Haltestelle Köln-Barbarossaplatz Linie 16 und 18 Barbarossaplatz 50674 Köln

    Kommentar
    Die Stadtbahnlinien 16 und 18 sind an der Haltestelle Barbarossaplatz mit dem Rollstuhl aufgrund eines nicht erhöhten Bahnsteigs nicht erreichbar.
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
  • Deutsche Bahn Bahnhofstr. 7 29410 Salzwedel

    Kommentar
    Sehr geehrte Damen und Herren! Leider geht der Fahrstuhl in Salzwedel am Bahnhof nicht, ich wollte morgen von Salzwedel nach Magdeburg fahren aber das geht leider nicht, nun muss ich leider zu Hause bleiben. Mit freundlichen grüßen Reiner Benecke
    Barrieren
    • Aufzug nicht rollstuhl-gerecht
  • Stadtwaldhaus Krefeld Hüttenallee 108 47800 Krefeld-Bockum

    Kommentar
    Immer schon gibt es nur eine hohe Treppe zum Eingang. Dabei wäre genügend Platz um eine Rampe zu bauen. Die Stadt erklärt, dass 2019-2020 ein Umbau gemacht würde. Bis dahin kann man die Innenräume nicht betreten und an keinen Veranstaltungen teilnehmen. Man hat all die Jahre versäumt an die Behinderten zu denken.
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
    • Kein geschultes Personal vorhanden oder ansprechbar
    • Eingang / Ausgang nicht geeignet für Seh-Behinderte / Blinde
    Foto der Barriere
    Fotografie der Barriere
  • Annette von Droste-Hülshoff Gymnasium Brucknerstr. 19 40593 Düsseldorf

    Kommentar
    Obwohl auf der Wahlbenachrichtigung ein Rollstuhlzeichen abgedruckt ist, war es wegen einer großen Treppe nicht möglich Kontakt mit den Wahlhelfern aufzunehmen, um eine Möglichkeit zu erfahren, wie ich in den Wahlraum kommen könnte. Erst mit Hilfe Anderer wurde Kontakt hergestellt und ich über einen Weg, der um das ganze Grundstück führte, den Wahlraum zu erreichen. Keine Hinweise auf diese Möglichkeit!
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
  • Alfred-Delp-Schule / Wahlkreisbezirk 4211 Windestr. 17 67067 Ludwigshafen

    Kommentar
    Wahlbezirk und Wahlräume nicht barrierefrei ! Und das in einer Öffentlich Zugänglichen Schule - Alfred-Delp-Schule - Ein Skandal ist das !!
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
    • WC nicht rollstuhl-gerecht
    • Kein geschultes Personal vorhanden oder ansprechbar
  • Bahnhof Bahnhofsplatz 82362 Weilheim

    Kommentar
    Einweihung war am 26.06.2017 - Aufzug Gleis 1 Unterführung zu Gleis 2/3/4/5 bis heute noch nicht in Betrieb!!!!! Umsteigen und Ausgang mit Rollstuhl, Kinderwagen und Rollator ohne fremde Hilfe nicht möglich. Hinweisschild an der Treppe (oberhalb Unterführung) führt nicht dorthin was angegeben ist. Falsche Beschriftung wurde bereits Anfang Juni reklamiert. Es Heißt immer: "Wir geben es weiter"
    Barrieren
    • WC nicht rollstuhl-gerecht
    • Sonstiges