Barriere melden

Deutschlands ärgerlichste Barrieren

Bahnhof, Bürgeramt oder Internetseite – Sie stoßen auf unüberwindbare Hindernisse? Tragen Sie besonders ärgerliche Barrieren in unsere Landkarte ein.

  • Bahnhof Düsseldorf Bilk Friedrich Straße 145 40217 Düsseldorf

    Kommentar
    Der Aufzug wurde vor 6 Monaten abgerissen und es sieht nicht so aus als würde es einen neuen Aufzug geben. So kann man jetzt die Gleise nur über eine Treppe erreichen. Man muss nun zum Haupfbahnhof fahren und von dort mit der U Bahn zurück
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
  • Südstraße 16a 02763 Zittau

    Kommentar
    Brücke Südstraße über das Flüsschen Mandau Gehwege stark beschädigt. Durch die die Straße auf der Brücke kreuzende Kleinbahn sind die Gehwege stark beschädigt. Der Abstand Gehwegkante - Gleis beträgt mehr als 10 cm; die Gehwegkanten sind wellenförmig angehoben. Durch die Sicherung der Fahrbahn und des Brückengeländers ist der Gehweg auf ca. 1 m eingeengt. Die Brücke ist die einzige Möglichkeit der Bewohner des Stadtteils Zittau Süd den Anfangspunkt des ÖPNV - Regionalverkehrs oder das Stadtzentrum zu erreichen.
    Barrieren
    • Sonstiges
  • Dr. Becker eHealth GmbH Parkstraße 10 50968 Köln

    Kommentar
    Wenn man sich unter www.hausmed.de zu einem Präventionskurs anmeldet, bekommt man eine Buchungsbestätigung per Mail. Die Widerrufsbelehrung ist in einem sehr hellen grau (?) geschrieben, so dass man sie praktisch nicht lesen kann - Menschen ohne Sehbehinderung nicht, und Menschen mit Sehbehinderung (oder Wahrnehmungsstörungen) erst recht nicht.
    Barrieren
    • Sonstiges
  • Bahnhof Friedrich-Ebert-Straße 97318 Kitzingen

    Kommentar
    In Kitzingen am Bahnhof,kommt man mit einem Rollstuhl nicht zum Gleis 2 und 3 ebensowenig in das Bahnhofsgebäude rein.Vor und hinterm Gebäude snd Stufen
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
    • Eingang / Ausgang nicht geeignet für Seh-Behinderte / Blinde
    • Treppen / Aufzug nicht geeignet für Seh-Behinderte / Blinde
    • Keine Markierungen zum Fühlen und Hören für Blinde
    • Sonstiges
  • Bahnhof Kitzingen Friedrich-Ebert-Straße, 97318 Kitzngen

    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
    • Eingang / Ausgang nicht geeignet für Seh-Behinderte / Blinde
    • Treppen / Aufzug nicht geeignet für Seh-Behinderte / Blinde
  • Busverkehr Haltestelle Theodor Körner Allee 02763 Zittau

    Kommentar
    Haltestelle ohne jede Hilfe für Behinderte, Bordsteinhöhe 10 cm, viel befahrene Hauptstraße ohne Möglichkeit der sicheren Überquerung.
    Barrieren
    • Sonstiges
  • DAK Gesundheit, Residenzplatz1 87435 Kempten

    Kommentar
    Die Geschäftsräume der DAK Kempten sind mit dem Rollstuhl oder Gehwagen (oder Kinderwagen) nicht barrierefrei erreichbar. Mittlerweile gibt es einen Außenaufzug, dann muß man jedoch noch einige Stufen nach unten um in die Geschäftsräume zu gelangen.
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
  • Caritas-Werkstatt Freiburger Werkgemeinschaft Am Reichenbach 15a 79249 Merzhausen

    Kommentar
    Haupteingang nur über ca. 7 Stufen oder eine sehr steile Auffahrt zu erreichen (für Rollifahrer nicht zu bewältigen, auch nicht mit Begleitperson). Keine Lehrmaterialien in leichter Sprache. Keine Piktogramme oder andere Orientierungshilfen. Keine Hilfen für Blinde/Sehbehinderte. Keine Brailleschrift im Aufzug, keine Unterlagen in Braille, keine Hilfen im Boden. Keine Unterstützung beim Einsatz einer FM-Anlage bei Werkstattgesprächen, Unterricht, Infoveranstaltung. Protokolle nicht in leichter Sprache, und ohne Piktogramme. Treppe ins UG (u.a. Berufsbildungsbereich) nicht geeignet bei Einschränkungen - sehr steil und eng. Kein Einsatz von Gebärden. Feueralarm, Pausengong nur akustisch.
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht
    • Keine technische Unterstützung für Menschen mit einem Hör-Gerät
    • Keine Anzeige-Tafeln, Leucht-Streifen, Warn-Lampen
    • Keine Unter-Titel / keine Gebärden-Sprache
    • Treppen / Aufzug nicht geeignet für Seh-Behinderte / Blinde
    • Keine Markierungen zum Fühlen und Hören für Blinde
    • Keine einfache / Leichte Sprache
    • Sonstiges
  • Versorungsamt Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald Sautierstraße 28 79104 Freiburg

    Kommentar
    Das Versorgsamt weigert sich leider, Post an die "Betroffenen" zu schicken, wenn es eine rechtliche Betreuung gibt für die Vertretung gegenüber Behörden - auch wenn der/die Betreuer/in die Person gar nicht gegenüber dem Versorgungsamt vertritt und man den Antrag selbst stellt (oder mit anderen Hilfe, z.B. ambulant betreute Wohnen). So wird verhindert, dass man seine Angelegenheiten so weit es geht selbstständig erledigt und in den Prozess voll und ganz involviert ist, wie es bei Menschen ohne Behinderung selbstverständlich wäre. Diese erldeigen ihre Sachen ja auch selbst, warum wird das Menschen mit Behinderung nicht auch zugestanden? (wenn sie es wollen und können)
    Barrieren
    • Sonstiges
  • Pizzeria Bella Italia Kaiser-Joseph-Straße 284 79098 Freiburg

    Kommentar
    Das Restaurant ist nur über mehrere Stufen zu erreichen. Keine Rampe, kein Aufzug
    Barrieren
    • Eingang / Ausgang nicht rollstuhl-gerecht